• Deutsch
    • Italienisch
    • Englisch

Verarbeitungen

Verarbeitungen2019-02-08T12:03:56+01:00

Unsere Haselnussgärten liegen in der Gemeinde von Feisoglio, in Alta Langa, rund um unser Bauernhaus.

Die erste Bearbeitung erfolgt bereits am Boden, mit der ständigen aufmerksamen Pflege der Bäume und des Anbaus.
Im Juli bereiten wir den Boden für die Ernte vor, er wird mit der sogenannten Trincia geglättet, um dem Traktor den Weg zu ebnen, der im August die reifen Haselnüsse aufnimmt, die auf die Erde gefallen sind und noch in der Schale ihren herrlichen Duft und die gesamte Geschmacksfülle aufbewahren.

Sofort nach der Ernte lassen wir die Haselnüsse auf dem großen Platz vor dem Bauernhaus in der Sonne der Langhe trocknen, der Sonne die nur wenige Hügel weiter die Trauben reifen lässt, aus denen der Barolo gewonnen wird.

Wann wissen wir, dass die Haselnüsse am besten Punkt getrocknet sind? Mit Hilfe eines Sensors bewerten wir Tag für Tag die Innenfeuchte der Frucht. Wenn der richtige Moment gekommen ist, werden sie in gelochten Kästen “unter Dach” gebracht, wo sie weiterhin die Luft der Hänge der Alta Langa genießen, auf denen die Haselnüsse gewachsen und herangereift sind.

Sie werden wie Wein verfeinert und atmen weiter die Luft, die sie zum Leben erweckt hat.

Dann ist es soweit, dass sie geröstet werden können: wir haben dafür ein Warmluftverfahren gewählt, das sanfter ist als andere Systeme und die Duftnoten, den Nährwert und die organoleptischen Eigenschaften der Haselnuss am besten bewahrt.

Damit kommt der Weg der Natur und des erlesenen Geschmacks zu seinem Abschluss: die Haselnuss kann jetzt geröstet, als feine Körnung oder zu Mehl gemahlen verpackt werden bzw. zu Creme oder Haselnusspaste verarbeitet werden.

Vom Baum bis zur Packung findet die gesamte Verarbeitung auf unseren Böden und in unserem Bauernhaus von Feisoglio in Alta Langa statt.

Die frisch geernteten Haselnüsse werden unter der Sonne von Alta Langa getrocknet, dann in offenen Kästen aufbewahrt, um ihnen an der Luft eine langsame und natürliche Trocknung zu ermöglichen.

Die Haselnüsse werden sortiert, der Größe nach aufgeteilt und geschält.

Die Haselnüsse werden mit einem Warmluftverfahren getrocknet, dass am besten ihre Duftnoten, den Nährwert und die organoleptischen Eigenschaften der Haselnuss erhält.